Beiträge von r0ko66

    Hallo liebe Community,


    aus aktuellem Anlass suchen wir für die Pflege unserer Onlineprofile und die Leitung unseres PR-Teams einen Abteilungsleiter im Bereich Social Media und PR auf freiwilliger Basis.


    Alle Interessierten Bewerber sind herzlich eingeladen die unten stehenden Voraussetzungen aufmerksam zu lesen und sich gegebenenfalls bei uns mit einer vollständigen Bewerbung zu melden :)


    Folgende Dinge setzen wir voraus:


    ➨ Du musst mindestens 16 Jahre alt sein
    ➨ Du solltest Erfahrungen im Bereich Personenführung haben
    ➨ Du besitzt fundierte Kenntnisse im Bereich Video(Bild)-produktion, -Schnitt und - Bearbeitung
    ➨ Du hast in einer vergleichbaren Position bei einem anderen Projekt gearbeitet (kein Minecraftbezug zwingend)
    ➨ Du bist zielstrebig und befindest immer am Zahn der Zeit


    Wenn diese Eigenschaften auf Dich zutreffen, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.


    Nice to have sind:


    ➨ eine Hand´s-on-Mentalität

    ➨ Offenheit für neues und die Eigenschaft, sich stetig neu für die Aufgabe zu begeistern


    Zusätzlich zu den obenstehenden Voraussetzungen legen wir Wert auf grundlegende menschliche Eigenschaften.


    ✔ Teamfähigkeit
    ✔ Belastbarkeit
    ✔ Offenheit und Ehrlichkeit



    Wir bieten Euch bei MineSucht.net ein offenes und vor allem familiäres Team mit flachen Hierarchien und direkten Dienstwegen. Probleme existieren, um sie gemeinsam zu lösen. In der Leitungsposition tragt Ihr die Verantwortung für ein eigenständiges Team aus maximal 5 Personen. Man ist Ansprechpartner und Bezugsperson und muss sich entsprechend der Verantwortung bewusst sein.


    In der Hierarchie des MineSucht.Net-Teams steht ihr direkt unter der Netzwerkleitung auf einer Stufe mit dem SrTeam.


    Ihr wachst mit uns.


    Ebenfalls bieten wir Euch die Chance, den Server MineSucht.net aktiv mitzugestalten.


    Eure Bewerbung muss zwingend folgende Sachen beinhalten:


    ➥ Motivationsschreiben
    ➥ Referenzen von bisherigen Projekten
    ➥ Qualifikationen


    Weitere Inhalte stehen Euch frei- überzeugt uns.


    Eure aussagekräftige Bewerbung könnt Ihr per E-Mail ab sofort an creator@minesucht.net schicken. Bitte nutzt hierbei den Betreff „Bewerbung zum Social Media Manager“.


    Bewerbungen mit einem anderen Betreff werden kommentarlos abgelehnt.



    Vielen Dank im Voraus für Eure zahlreichen Bewerbungen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    i.V. Paul aka. r0ko66 8)

    Das Problem liegt darin, dass ich der Meinung bin, dass dies kein Thema für unser Forum ist. Und damit ist die Diskussion beendet. Ende. Wird langsam wohl wirklich Zeit hier mal ein wenig strenger zu sein. Das Gedenken der Titanikopfer kannst du in einem anderen Rahmen gerne machen, wenn das so einen emotionalen Wert für dich hat.

    Du beschwerst dich über das Gedenken an die Opfer beim Titanic Unglück aber diskutierst selber über ein 3 Geschlecht was im Forum eingeführt werden soll, was auch absolut nichts mit dem Forum zu tun hat?

    Das ist Quatsch. Ein drittes Geschlecht ist zeitgemäß im Kontext zur Anmeldung für dieses Forum zu sehen. Es geht um die Anmeldung im Forum. Der Vergleich hinkt also schon ein wenig ;)

    Hey, kurze Info: Aktuell kommen seit letzter Woche keine Updates. Über die letzten Jahre hinweg wurde MineSucht durch viele verschiedene Entwickler betreut und im Devbereich geleitet. Diese Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Mit dem Zugewinn von Sascha- unserem neuen Head-Developer im Team- ist es uns nun möglich, massive strukturelle Schwächen des Netzwerkes in der Programmierung und Architektur zu beheben, die durch verschiedenste Devs bei uns verursacht wurden.


    Kurz gesagt: Unser Backend und unsere Netzwerkarchitektur bei MS sind aktuell nicht mehr so wild wie 2017/2018 mit 3.500 Spielern. Daher stecken die Entwickler nun unter der Führung von Sascha alle Ressourcen in die Ordnung und Säuberung unserer Systeme, um ein wieder laggfreies, perfomantes und uneingeschränktes Spielen möglich zu machen und so den Grundstein für ein erneutes Wachstum durch kommende Updates zu setzen... Ich freue mich in jedem Fall auf die Zukunft in Hinblick auf das Potential künftiger Updates :)


    Das benötigt mindestens noch einige Wochen. Wir versuchen dennoch regelmäßig Updates online zu nehmen. Ich bitte aber um Verständnis, dass ich es nicht für sinnvoll erachte, die Fassade säubern zu lassen, während das Haus innen im Müll versinkt um es in einer Metapher mal in Bildsprache zu erläutern.


    Maps sollten jedoch, sofern von den Buildern gebaut, kein Problem sein. Ich spreche mal unsere Bauleitung diesbezüglich an.


    Gruß,
    Paul

    Hallo liebe Community,


    aus aktuellem Anlass suchen wir für die Weiterentwicklung von MineSucht ab sofort Game Contents im Bereich Game Design.


    Alle Spieler, welche die unten genannten Voraussetzungen erfüllen, sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Bitte beachtet, dass es unabdingbar ist, die Bewerbung genau nach Vorgabe zu gestalten, um im weiteren Bewerbungsverlauf zugelassen zu werden.


    Folgende Dinge setzen wir voraus:


    ➨ Ihr müsst mindestens 16 Jahre alt sein.
    ➨ Referenzen von artverwandten Projekten

    ➨ Bereitschaft für kurzfristige Aufträge

    ➨ gute Englischkenntnisse


    Des Weiteren ist es von Vorteil, wenn Ihr:


    ✔ grundlegende Kenntnisse im Bereich Gameentwicklung, Verständnis von Zusammenhängen
    ✔ Euch sehr gut mit Trello, Discord und Teamspeak auskennt
    ✔ sicher im Umgang mit Google Docs seid


    Euer Schreiben könnt Ihr per E-Mail an „bewerbung@minesucht.net" schicken. Hierbei verwendet bitte den Betreff „Bewerbung | Game Designer“. Bis auf die Vorgabe, Referenzen, unten stehend näher beschrieben, beizufügen, steht Euch der Inhalt der Bewerbung frei.


    Enthalten in der Bewerbung sollten jedoch folgende Dinge sein:


    ➥ Motivationsschreiben / Bewerbungsanschreiben
    ➥ Beispielkonzept - Nehmt hierbei unbedingt ein bestehendes System von MineSucht, das in Euren Augen einen frischen Anstrich benötigt und überarbeitet es. Vorgabe: Maximal 15 Seiten.


    Das Konzept darf nicht als PDF eingesendet werden. Wir setzen die Einsendung eines Google Docs Links voraus. Das Dokument stellt Ihr bitte privat und addet folgende Mailadresse: minesuchtnw@gmail.com :)


    Bitte beachtet, dass solltet Ihr unter 16 sein, wir Eure Bewerbung leider nicht berücksichtigen können. Und nein- leider sind durch die gesetzliche Vorgaben auch keine Ausnahmen möglich.



    Zur allgemeinen Erklärung:
    Game Content (Bereich Konzeptentwicklung) = Neuentwicklung / Eventbetreuung.

    Game Content (Bereich Game Design) = Fortlaufende Entwicklung des Netzwerkes.


    Was wir Euch bieten: Ein junges dynamisches Team mit hohen Qualitätsansprüchen und dem uneingeschränkten Ehrgeiz, immer das Beste aus einem Projekt heraus zu holen. Flexible Arbeitszeiten und viele Benefits zu Weihnachten oder Anlässen wie der Gamescom erwarten Euch ebenfalls bei MineSucht. Wir wollen mit Euch arbeiten- und nicht Euch für uns arbeiten lassen.


    Zum allgemeinen Verständnis: Der Game Designer ist bei MineSucht für die Entwicklung und Optimierung beziehungsweise Anpassung unserer laufenden Systeme verantwortlich. Der Game Content kümmert sich um die Neukonzeptionierung und Neuentwicklung


    Liebe Grüße,
    MineSucht.net - Projektleitung

    Hallo liebe Community,


    aus aktuellem Anlass suchen wir für die Weiterentwicklung von MineSucht ab sofort Game Contents.


    Alle Spieler, welche die unten genannten Voraussetzungen erfüllen, sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Bitte beachtet, dass es unabdingbar ist, die Bewerbung genau nach Vorgabe zu gestalten, um im weiteren Bewerbungsverlauf zugelassen zu werden.


    Folgende Dinge setzen wir voraus:


    ➨ Ihr müsst mindestens 16 Jahre alt sein.
    ➨ Referenzen von Artverwandten Projekten

    ➨ Bereitschaft für kurzfristige Aufträge


    Des Weiteren ist es von Vorteil, wenn Ihr:


    ✔ grundlegende Kenntnisse im Bereich Gameentwicklung, Verständnis von Zusammenhängen
    ✔ Euch sehr gut mit Trello, Discord und Teamspeak auskennt
    ✔ sicher im Umgang mit Google Docs seid


    Euer Schreiben könnt Ihr per E-Mail an „bewerbung@minesucht.net" schicken. Hierbei verwendet bitte den Betreff „Bewerbung | Game Content MineSucht“. Bis auf die Vorgabe, Referenzen, unten stehend näher beschrieben, beizufügen, steht Euch der Inhalt der Bewerbung frei.


    Enthalten in der Bewerbung sollten jedoch folgende Dinge sein:


    ➥ Motivationsschreiben / Bewerbungsanschreiben
    ➥ Beispielkonzept oder andere Referenz (nur fertige Arbeiten)


    Das Konzept darf nicht als PDF eingesendet werden. Wir setzen die Einsendung eines Google Docs Links voraus. Das Dokument stellt Ihr bitte privat und addet folgende Mailadresse: minesuchtnw@gmail.com :)


    Bitte beachtet, dass solltet Ihr unter 16 sein, wir Eure Bewerbung leider nicht berücksichtigen können. Und nein- leider sind durch die gesetzliche Vorgaben auch keine Ausnahmen möglich.


    Zur allgemeinen Erklärung:
    Game Content (Bereich Konzeptentwicklung) = Neuentwicklung / Eventbetreuung.

    Game Content (Bereich Game Design) = Fortlaufende Entwicklung des Netzwerkes.


    Was wir Euch bieten: Ein junges dynamisches Team mit hohen Qualitätsansprüchen und dem uneingeschränkten Ehrgeiz, immer das Beste aus einem Projekt heraus zu holen. Flexible Arbeitszeiten und viele Benefits zu Weihnachten oder Anlässen wie der Gamescom erwarten Euch ebenfalls bei MineSucht. Wir wollen mit Euch arbeiten- und nicht Euch für uns arbeiten lassen.


    Liebe Grüße,
    MineSucht.net - Projektleitung

    Das war alles 2020, zur Zeit mit den angeblich so schlechten Vorschlägen.

    wir haben in den Jahren davor auch Updates gebracht. Unser Problem war, dass wir uns Anfang 2018 auf unserem Erfolg ausgeruht haben und dann nen halbes Jahr „Pause“ gemacht haben. Und dann kam halt Fortnite...


    Davon hat sich der Entwicklungsbereich erst 2020 mit den Angestellten erholt. Und mein Beitrag geht nicht um die ingame Community sondern hier das Forum.

    Hallo Freunde.


    Man sagt zwar immer, es lohnt nicht, alten Zeiten hinterher zu weinen. Unter normalen Umständen finde ich das auch richtig und sinnvoll. Ich würde aber gerne mal unseren Geburtstag als Anlass nehmen einen Beitrag als Feedback in die Community zu schreiben.


    Nichts bleibt gleich. Die Dinge verändern sich ständig- so auch das Forum und die Community. Ich selber bin vor 3 Jahren zu diesem Projekt dazu gestoßen, habe mein ganzes Studium hier verbracht und bin seit einem Jahr bei MS als Projektleiter angestellt. Auch für mich persönlich hat sich viel verändert. Immer war das Forum für mich ein Ort, wo man gemeinsam Spaß haben konnte, sich ausgetauscht hat und "Freundschaften" geschlossen hat. Danke in dem Rahmen an GSMarus, LioxiTV, DrColorless | Kian und DiamantZahn <3 Ich liebe Euch.


    Ich habe viele coole Leute über das Forum kennen gelernt. Teilweise vor mehr als 2 Jahren, mit denen ich heute ein freundschaftliches Verhältnis pflege. Das ist eine wunderbare Sache und zeigt, dass die ganzen Eltern, Erwachsenen und Boomer mit ihrer Meinung im Internet könne man keine Freunde finden, nicht richtig liegen oder zumindest immer noch nicht die Tiefe des Internets verstanden haben.


    Ein großes Danke geht an Euch raus von mir persönlich und auch als aktueller Projektleiter im Namen des Teams und des Unternehmens. Es ist erstaunlich, was in 4 Jahren gewachsen ist. Wir haben mehr als 1,4 Millionen registrierte Spieler, etliche Tausend Spieler am Tag und eine feste und eingeschworene Community ingame.


    Das ist nichts selbstverständlich und das soll uns auch erst einmal jemand nach machen!


    Mit dem Honig ums Maul Geschmiere möchte ich diesen Beitrag aber nicht beenden. Ich habe auch noch, wie der Name des Forums vermuten lässt, einmal Feedback an Euch, was ich gerne äußern würde.


    In meinen Augen hat sich das Forum stark verändert. Früher war man eine wilde Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt und geholfen hat. Davon merke ich heute leider nichts mehr. Ich bin 2017/2018 und 2019 gerne in unser Forum gegangen. Klar hatte man so seine Problemkinder aber die Ausmaße, die es aktuell annimmt, verderben mir den Spaß an diesem Forum und vermitteln mir auch nicht den Eindruck, dass dies unbedingt nötig ist.


    Alleine diese ganze Kacke mit dem Umgehen von Banns. Es kann sein, dass ich hierbei auch ein wenig lasch geworden bin- ich finde es zum Kotzen. Man bannt teilweise Personen 20-30 Mal. Das ist einfach nur unnötig. So ein bockiges Verhalten erwarte ich von kleinen Kindern im Alter von 2-4. Aber nicht von hoffentlich halbwegs erwachsenen Jugendlichen. Es ist nicht zu fassen, wie sich hier teilweise die Spieler verhalten. Wie Kritik direkt immer persönlich genommen wird, dass direkt oft provokant geantwortet wird, dass teilweise jeder 2. Beitrag durch unser Team gelöscht werden muss oder, dass zum Beispiel einzelne Spieler, die nichts besseres zu tun zu haben scheinbar, "Clans" öffnen mit dem erklärten Ziel Regeln zu umgehen. Das ist eines Forums nicht würdig und macht die Community kaputt. Jeder 5. Spieler, der sich aktuell neu registriert hier im Forum, wird wegen Bannumgehung gebannt. Das ist doch nicht mehr normal.


    Ich finde im Forum unter 10 Beiträgen, 5 Beiträge in denen ein Update oder System geflamed wird, 3 Beiträge die Teamler kritisieren, einen Trollbeitrag und vielleich mit Glück mal ein Lob. Mir ist es ehrlich egal, wie viel Lob wir bekommen. Aber wo sind die coolen Beiträge von 2017-2018 hin? Die Feedbacks, an denen sich die Community konstruktiv beteiligt hat. Ideensammlungen, Die Verbesserungsvorschläge oder die sinnvollen Diskussionen darunter.


    Versteht mich nicht falsch. Ich finde das gut, dass die Möglichkeit genutzt wird, sich frei auszutauschen. Aber ich entdecke leider nur noch sehr wenig Feedback, was konstruktiv und sinnvoll gestaltet ist. Das Forum hat einfach keinen Mehrwert mehr.


    Und das ist, um es in den Worten von Ultralativ zu sagen, "furchtbar schade". Ich wünsche mir das alte Forum zurück und appelliere an Euch ALLE, dass wir gemeinsam versuchen diese Gemeinschaft ohne Konkurrenzkampf oder Provokationen wiederherzustellen und dafür kämpfen. Andernfalls glaube ich nicht, dass dieses Forum 2021 noch erleben wird :(


    Mit freundlichen und hoffnungsvollen Grüßen,

    Paul :)