Anti-Cheat wechseln oder eigene Config verwenden

  • Sehr geehrte Leser und Leserinnen,

    sehr geehrte MineSucht-Teammitglieder/innen,

    und vor allem; Sehr geehrte MineSucht-Qualitätsmanagment-Sr/Contents,


    leider habe ich mit meinem letzten Beitrag nichts bewirkt, weshalb ich nun überlegt habe, ein Verbesserungsvorschlag daraus zu machen.

    Also lehnt euch zurück und macht euch bitte Gedanken darüber, ob man dies hoffentlich zu einer positiven Entwicklung ändern könnte!


    Wie jeder bestimmt weiß, ist das Anti-Cheat auf MineSucht leider nicht das beste geworden…
    Irgendwie kommt es mir vor, als wird es von Tag zu Tag schlechter… Das habe ich groß im meinem Feedback-Beitrag erwähnt.


    Nun kommt die Frage; Woran liegt es? Wo sind die Fehler?

    Fangen wir erstmal da an, dass MineSucht als Partner die Config von Intave selbst einstellen lässt, damit es „angepasst“ wird. -Hört sich eigentlich nicht falsch an- Jedoch kann ich es bis Heute nicht verstehen, warum die Config von jemanden eingestellt wird, der/die schon damals sehr provokant/arrogant war, das ganze MineSucht-Team schlecht geredet und sehr viele Strafen gesammelt hat?

    Dieser ist aktuell meines Wissens/Vermutung nach wieder einmal gebannt…

    (Und wie soll dann die Config weiter eingestellt werden, wenn der Spieler nicht einmal mehr auf dem Server kann? Bannumgehung werde ich mal Stark bezweifeln, weil das nicht erlaubt ist)


    Das kann doch nicht sein, dass das Team sich sowas gefallen lässt und akzeptiert, dass die Person das weiter einstellt… Wieso kann man nicht als Partner verlangen, dass es eine andere Person einstellt, welches keine Vorstrafen hat und weiß, was er einstellt? Da ich die Gründe nicht kenne, werde ich nun ganz einfache Verbesserungsoptionen vorschlagen, wo man auch nicht mehr ganz abhängig von jemand anderen ist.


    Vorschlag punkto 1; Config selbst einstellen


    Ich denke einmal lieber selbst die Mühe machen die Einstellungen in die Hand zu nehmen und sich auseinander zu setzen, als dass es jemand anderes tut, der sehr negativ auf dem Netzwerk verhalten hat und entweder keine Ahnung hat oder es beabsichtigt falsch einstellt. Es werden sogar Änderungen vorgenommen, wo man (keine Ahnung wie das verdammt noch einmal möglich ist) Spieler kickt, die dann trotzdem wieder drauf können oder diese false-gekickt werden (wie zb. Aufgrund des Chatverhaltens obwohl MineSucht einen eigenen Filter dafür entwickelt hat…)


    „Vielleicht hat man bei der VL eine 0 bei 10 dahinter hinzugefügt um ein false-kick zu verhindern…? Man weiß es nicht…“

    Durch die Config-Änderung werden keine bypasses beseitigt oder false-kicks meistens verhindert!

    So wie der liebe DieserFab schon einmal gesagt hat:

    In meiner Zeit als Dev kann ich dir nur sagen das die meisten legit kicks nicht durch config Änderungen beseitigt werden sollten da so Bypasses entstehen die minesucht wieder zu einem „testserver“ für cheater machen.


    Vorschlag punkto 2; Config-Ersteller wechseln

    Ich finde, dass man als Partner schon das Recht haben sollten, eine andere Person zu verlangen, der das Anti-Cheat richtig einstellt und anpasst.
    Jemand, der nicht so negativ in der Community aufgefallen ist und zu manchen sehr arrogant gewirkt hat....

    Vorschlag punkto 3; Anti-Cheat wechseln


    Ganz ehrlich; Ich habe nichts gegen Intave! Im Gegenteil; Das Anti-Cheat hat nun einmal sehr gute Checks, die kein anderer zu bieten hat! Allerdings ist das leider durch die schlechte Config nicht wirklich mehr zu gebrauchen… Stattdessen würde ich auf beispielsweise auf Matrix (Ja… Matrix das Anti-Cheat) setzen, da dieses deutlich mehr zu bieten hat im Bereich „Support und Updates“…

    Angefangen davon, dass es tägliche Updates von Verbesserungen und fixes von false-flags kommen und der Entwickler alles tut/hilft, damit seine Kunden (keine Partner) das bekommen, was Sie haben wollen… ;)

    Bei Fragen oder Beschwerden ist dieser immer zur Stelle.

    pasted-from-clipboard.png (Regelmäßige Updates von Verbesserungen/Fixes in Matrix)

    Ich hoffe, dass ich durch diese Verbesserungsschläge etwas bezwecken konnte und das Team den Anreiz geben könnte, etwas an dieser Sache zu ändern :thumbup:
    Meinerseits denke Ich mal, dass sich die Community auf jeden Fall freuen würde, wenn endlich etwas dagegen unternommen wird und Joooonathan oder FlooTastisch da sicher etwas arrangieren wird/werden :)

  • Hallo,


    vielen Dank für deinen konstruktiven Beitrag.


    Gerne werden wir uns in Zusammenarbeit mit unserem Partner Intave darüber Gedanken machen, wie wir das AntiCheat auf MineSucht.net verbessern können.


    Viele Grüße

    Jonathan

    «»————————————————————————————«»
    Erleuchteter seit dem 10.11.2017
    Supporter vom 28.09.2018 bis zum 14.11.2018
    Moderator vom 14.11.2018 bis zum 03.02.2019
    Forum-Supporter vom 03.02.2019 bis zum 24.03.2019
    Forum-Moderator vom 24.03.2019 bis zum 17.05.2019
    Moderator vom 17.05.2019 bis zum 05.06.2020

    Senior-Moderator vom 05.06.2020 bis zum 29.03.2021

    Administrator seit dem 29.03.2021


    Meine Zeit im Forum: [KLICK]
    «»————————————————————————————«»