Einzelspieler buffen

  • Also ich würde vorschlagen, dass Leute, die in Jump League in einer Team Runde alleine kämpfen müssen, einen kleinen Buff bekommen. Dieser könnte unterschiedlich ausfallen, Ideen wären beispielsweise 2-5 Extraherzen, ein Stärke Effekt oder ein Resistenz Effekt. Hier würde das Team dann wahrscheinlich eine passende Lösung wählen. Dies würde die Runden fairer machen.

  • Moin Diskrepanz,


    Sehe ich ehrlich gesagt wenig Sinn hinter, da jeder der in einer Team Runde Jump League alleine spielt, auch damit rechnen sollte gegen ein Team spielen zu müssen.

    Wenn jemand damit ein Problem hat ,sollte derjenige einfach Solo Jump League spielen.

    Klar könnte man das einführen, aber vielleicht erst später als "Feinschliff" für den Modus, im Moment steht das Team vor größeren Herausforderungen, wie z.B dem Replay System. :D


    MfG

    Templaar | Lukas

  • Find ich überhaupt nicht gut, genau das ist ja der Sinn von Team Runden. Wenn man alleine spielt soll man in einzelrunden gehen und nicht in team Runden. Das wäre unfair gegenüber den team runden Spielern die sich dann mehr anstrengen müssten, nur weil Einzelspieler einen Boost bekommen.

  • Ich denke schon, dass es dem Sinn von Team JL widerspricht, und vor allem mit Hinblick darauf, dass man für einen Rundenleave nicht bestraft wird, sollte es zumindest einen Ausgleich geben, sofern man nicht schon von Beginn der Runde an alleine war, d.h. nur beim Leaven des Teampartners wäre dann ein Vorteil denkbar. ^^

  • Da hier viele schreiben das man einfach Solo spielen soll. Das Problem ist, dass bei Jump League immer nur eine Runde voll ist, also man ist quasi gezwungen in die Team Runde zu gehen, auch wenn man kein Teampartner hat. Und außerdem verlassen Random Teampartner 80 Prozent die Runde. Und warum müssten sich die Gegner bei zum Beispiel 3 Extraherzen soviel mehr anstrengen, ich meine sie haben zusammen 20 Herzen. AUßerdem ist das anstrengen doch gut, man soll ja spannende Runden haben und nicht jede Runde mit Leichtigkeit gewinnen.

  • Moin Diskrepanz,


    Das Problem ist, dass bei Jump League immer nur eine Runde voll ist, also man ist quasi gezwungen in die Team Runde zu gehen.

    Das stimmt das ist meistens der Fall, dennoch könnte man vielleicht mal im Teamspeak nach einem Partner schauen, gibts bestimmt einige die mit dir spielen würden. Und nicht zu vergessen, würde es einem guten Spieler gelingen mit 3 Extraherzen ein Team zu besiegen, wäre die Gefahr nicht klein, dass sie das auf die Extraherzen schieben würden. Wodurch sicherlich einige sauer wären und sich fragen würden, wieso Sie denn überhaupt Team Jump League spielen, wenn solo Spieler gebufft werden?


    Ich bleib dabei, würde eine Änderung bezüglich der Herzen, Stärke oder Geschwindigkeit etc. eines solo Spielers in Team Jump League als fraglich und nicht sinnvoll abstempeln.



    MfG

    Templaar | Lukas

  • Hey Diskrepanz ,


    vielen Dank für deinen Verbesserungsvorschlag!


    Leider würden unfaire Spielvorteile gegenüber den Spielern entstehen, die im Deathmatch im Team spielen.

    Wenn ein Spieler alleine eine gute Leistung erbringt, so hat er nun eine nicht sehr geringe Chance zu gewinnen, wenn er taktisch spielt.

    Deshalb ist dein Vorschlag leider abgelehnt.

    #close


    Ich wünsche euch einen angenehmen Tag!


    Mit freundlichen Grüßen

    unbeliebter | Sven