Forum-Reports

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Forum-Reports

    Guten Tag,
    da ich viele Spieler im Forum unter "User-Report" reporte, ist mir schon öfters folgender Gedanke in den Kopf gekommen:
    "War das jetzt wirklich ein Grund um den User zu reporten, oder hat es sich noch im Rahmen gehalten?"
    Und naja, auf diese Frage habe ich bis heute keine Antwort, da man immer wieder den Standardsatz
    "Hallo,
    vielen Dank für deinen User-Report und dein damit verbundenes Interesse an MineSucht.net.
    Ich werde mich um die Angelegenheit kümmern und dem Spieler gegebenenfalls eine gerechte Strafe zuweisen." als Antwort erhält.
    Und aus diesem Grund schreibe ich nun diesen Beitrag.
    Ich schlage vor, dass anstatt "Bearbeitet", "Angenommen" oder "Abgelehnt" bei einem bearbeiteten User-Report steht. Dies würde für die User besser sein, da sie somit wissen, ob sie es nochmal reporten können, oder nicht. Zudem würde es für das Team besser sein, da so weniger Fehlreports im Forum erstellt werden.
    Natürlich kann man jetzt sagen "Wer gebannt wird und wer nicht ist Teamintern", aber bei dem Ingamereport steht ja auch, dass der Spieler gebannt wurde. Von daher ist dies eigentlich auch kein richtiges Gegenargument.

    Mit freundlichen Grüßen
    @HarmonyOS
    Signatur bald verfügbar.
  • Moin,

    HarmonyOS schrieb:

    Dies würde für die User besser sein, da sie somit wissen, ob sie es nochmal reporten können, oder nicht.
    wozu sollten sie denn nochmal reporten? Es reicht doch wenn sie einmal einen Spieler melden und dieser dann bearbeitet wird.
    Sollte einem User nicht ganz klar sein was gemutet wird oder was eben nicht, so kann er ganz einfach den Support kontaktieren ;)


    HarmonyOS schrieb:

    Wer gebannt wird und wer nicht ist Teamintern", aber bei dem Ingamereport steht ja auch, dass der Spieler gebannt wurde. Von daher ist dies eigentlich auch kein richtiges Gegenargument.
    Da gebe ich dir Recht, aber wirklich relevant ist es für dich auch nicht ob er angenommen oder abgelehnt wurde, ich meine es reicht doch das er bearbeitet wird
    und man weiß, dass falls wenn er gegen die Regeln verstoßen hat ihm eine gerechte Strafe zugewiesen wird.
    Ein weiterer Vorteil für den "Bearbeitet" Tag ist das wenn Reports von User Abgelehnt werden sie dann nicht so schnell demotiviert sind ;)

    Mit freundlichen Grüßen
    TelekomRouter | Nico
    ———————————————————————————————
    Registriert seit dem 09.09.2016
    Schüler seit dem 10.11.2017
    Master seit dem 09.03.2018
    Fortgeschrittener seit dem 29.05.2018
    Profi seit dem 18.08.2018
    ———————————————————————————————
  • Neu

    Hey @HarmonyOS,

    vielen Dank für deinen Verbesserungsvorschlag!
    Generell wollen wir keine Auskünfte zu Banns geben. Aufgrund dessen wird es keine" Angenommen-" und" Abgelehnt-Tags" im Unterforum "Spieler melden" geben.
    Somit ist dein Vorschlag abgelehnt und wird nun ins Archiv verschoben.

    Ich bedanke mich für dein Interesse am Netzwerk und deinen Verbesserungsvorschlag

    Mit freundlichen Grüßen
    unbeliebter | Sven