Schlechtes EA System

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Guten Tag @_qlv,
    leider gehen aus deinem Text keinerlei Informationen hervor, wodurch kein User deine Beschwerde nachvollziehen kann.
    Bitte erleutere uns dein Problem/ deine Meinung doch bitte noch einmal genauer und Belege diese Argumentativ.

    Hier ein paar Hilfen:
    • Was ist passiert
    • Warum/wobei ist es passiert
    • Zeitraum
    • Vorderung
    • Begründung
    • Beispiel
    ❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎
    ❎☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️❎
    ❎☣️Снег – диско-коматоз☣️⛔️Мы упали на мороз⛔️❎
    ❎☣️Мы упали на мороз☣️⛔️Снег – диско-коматоз⛔️❎
    ❎☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️☣️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️⛔️❎
    ❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎❎
  • _qlv schrieb:

    Meiner Meinung nach finde ich das es zu lange dauert das der EA bearbeitet wird
    Warum beschwerst du dich den darüber? Ein paar mehr Informationen?

    Ich hab eine Idee, wie du das Problem ganz einfach Umgehen kannst: einfach keine Regeln brechen :D

    MFG
    ENDE MEINES BEITRAGES

    Ich tätige nur nach meinen bisherigen Erfahrungen.
    Ich vertrete meine eigene Meinung und würde mich
    freuen wenn diese akzeptiert und sachgemäß kritisiert wird.
  • Wunderschönen guten Abend alle zusammen,

    derzeit ist es so, dass die Bearbeitung eines Entbannungsantrags bis zu 48h dauern kann.
    Seit neuerem wird zunehmend noch mehr auf eine schnelle Bearbeitung geachtet.
    Aus meiner Sicht ist die aktuelle Zeit gut, da ein Bann ja auch eine Bestrafung sein soll.

    Lutrix schrieb:

    Hä ist doch logisch er findet das seine Entbannungsantrag einfach zu lange dauert bis er bearbeitet wird zb bei 24h chatbans ist die Bearbeitung oft langsamer als das Ende des chatbans
    Dazu kann ich sagen, dass in diesem Fall die Bestrafung auf Richtigkeit geprüft wird.
    Sofern die Bestrafung fehlerhaft ist, wird diese entsprechend aus deinem Log entfernt.

    Solltest du weitere Fragen oder Anliegen haben, kannst du jederzeit unseren Support kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    STRG5 | Julian
  • Hallo nochmal,

    in Sonderfällen kann es natürlich zu längeren Wartezeiten kommen.
    Das Teammitglied welches deinen Antrag bearbeitet, muss erstmal den Beweis anfordern.
    Diesen auf Richtigkeit überprüfen und anschließend nach teaminternen Maßnahmen reagieren.
    All diese Prozesse können unter Umständen auch länger als 48h dauern.
    Ich kann dir jedoch versichern, dass dein Antrag nicht vergessen wurde und du noch eine Antwort erhalten wirst.
    Zu dem Beweis: Da musst du dich bei dem Teammitglied melden, welches dir antwortet.
    Es kann jedoch passieren, dass die Beweisaushändigung abgelehnt wird.
    Die Entscheidung liegt in diesem Fall bei dem Teammitglied, welches dich gebannt hat.

    LG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von STRG5 ()

  • _qlv schrieb:

    Aber ich finde es schon unfair, meiner Meinung nach ist es schon blöd So lange zu warten.
    Wieso ist es denn unfair, so lang zu warten? Sie überprüfen den Beweis, schauen, ob der Beweis busted war von dir.
    Sie nehmen extra Zeit für die User, dann dauert es ein wenig länger und man beschwert sich, weil es "unfair" ist, was keinen Sinn macht.
    Sei doch einfach ein wenig geduldig, schließlich hast du eine Regel gebrochen.
  • _qlv schrieb:

    Aber ich finde es schon unfair, meiner Meinung nach ist es schon blöd So lange zu warten.
    Um hier für mich dieses Thema abzuschließen und nochmals auf die oben genannten Punkte einzugehen.

    Ich kann dich verstehen, der immer nach 5 Minuten wiederholende Blick in das Email-Postfach. Jedoch gibt es nicht nur dich, die auf eine Antwort eines Eas warten. Die Prüfung von 10, 100, ... (weiß der Bär was) von Eas benötigt normal seine Zeit und nerven und rum sticheln hilft in deiner Situation nicht. "Abwarten und Tee trinken".

    Warte auf die Antwort deines EAs und ich bin mir sicher du wirst eine Antwort ,ob positiv, ob negativ, erhalten.

    Viel Glück weiterhin.

    Mit aller besten Grüßen
    Leon aka. VollkornRudiger
    ENDE MEINES BEITRAGES

    Ich tätige nur nach meinen bisherigen Erfahrungen.
    Ich vertrete meine eigene Meinung und würde mich
    freuen wenn diese akzeptiert und sachgemäß kritisiert wird.