Verbesserung GunGame

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von It's Jonas ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Haha lächerlich :* ().
    • vyraqu schrieb:

      Hey, hier ein kleines Status-Update von GunGame:

      40% der Spieler hacken. Es ist egal, wie gut man das AAC konfiguriert, solange es keine AutoBans bzw. Tempbans auf den jeweiligen GunGame Servern gibt, ist das
      spielen (mit Spielspaß) nicht möglich und nicht garantiert.
      Jeder Hacker kann, nachdem er gekickt wurde, problemlos wieder auf den Server joinen und weiter hacken. Das einzige was jetzt noch fehlt sind "gute" Hack-Clients mit AAC Bypasses,
      sodass die Hacker nicht mal gekickt werden.

      Frage: Warum kann man nicht einfach wieder eine Partnerschaft zwischen MineSucht und Intave herstellen? (Ja, es gibt ein Paar Differenzen zwischen den beiden Teams, aber man kann es doch wenigstens
      für die Spieler tun, denn FlooTastisch, AbgegrieftHD, oder sonst irgendwelche Teamler spielen nicht aktiv GunGame auf MineSucht, und regen sich auch nicht darüber auf, dass es so viele Hacker gibt, weil sie es nicht
      am eigenen Leibe miterleben.
      Es nervt wirklich mittlerweile. Selbst die Spieler die vorher nichts hatten aus Angst vor Banns/Kicks fangen an mit Range und AC zu spielen.
      Mal EZ über nacht einen der besten PvP Modies zerstört.
    • Neu

      ja, GunGame war - und ist ein super Spielmodus.. Leider musste sich das Team leider von Jpx3 und Intave trennen, und dadurch wurde das Anti-Cheat "schlechter".. und damit müssen wir jetzt tatsächlich leben.
      Es ist ja - bis jetzt - notwendig, Temp-Bans wie bei Intave zu machen, wenn ein Spieler wegen Grund XY gekickt wird.